Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Yevgeniy Breyger und Boris Redko
Before, during, after – Ukraine art meets lyrics

Lesung und Gespräch. Der Künstler Boris Redko lebte mit seiner Frau Luba Laznieva 40km von der russischen Grenze. Von dort sind sie quer durch die Ukraine bis an den Grenzübergang Visny Nemecke, Slowakei geflohen. Dort hat sie Gasteber Steven Bailey getroffen und nach Wiesbaden gebracht. Aktuell bemüht sich Steven Bailey um weitere Vernetzung und ein Atelier für die Angekommenen. Beide Künstler werden zu ihren Hintergründen der Migration sowie die aktuelle Flucht berichten und überleiten zu ihrer Lyrik/Kunst. Der aus der Ukraine stammende, in Deutschland aufgewachsene Lyriker Yevgeniy Breyger liest aus seinen Gedichten.

Die Einnahmen sollen für Boris und Luba sein, zum Start in ihr neues Leben. Bilder von Boris sollen vor Ort als hochwertiges Fotoprint ausgeben werden, von ihm signiert, und für ihn als weitere finanzielle Unterstützung sorgen.

Nach dem Salon wird der Gastgeber für alle Teilnehmer im Garten grillen – vielleicht auch im Zusammenspiel mit ukrainischen Kochkünsten…

Yevgeniy Breyger wurde 1989 in der Ukraine geboren und siedelte mit seiner Familie 1999 nach Magdeburg über. Er studierte an der Universität Hildesheim, am Deutschen Literaturinstitut Leipzig und an der Hochschule für Bildende Künste Städelschule in Frankfurt am Main. Er gewann den Selma Meerbaum-Eisinger Literaturpreis 2011 und war Finalist beim 20. Open Mike 2012. 2016 erschien sein Debütband flüchtige monde bei kookbooks. Der Band wurde unter die Gedichtbände des Jahres im Literaturhaus Berlin und unter die besten Lyrikdebüts des Jahres im Haus für Poesie ausgewählt. 2018 erhielt er den 2. Preis beim Lyrikpreis München und gewann den Leonce-und-Lena-Preis der Stadt Darmstadt 2019. Sein zweiter Gedichtband gestohlene luft erscheint im Herbst 2020 bei kookbooks und wird durch Stipendien des Deutschen Literaturfonds und des Herrenhauses Edenkoben gefördert. Zum Ende des Jahres 2020 tritt Breyger ein Stipendium im Schriftstellerhaus Stuttgart an. Yevgeniy Breyger ist Mitglied des Dichter*innenkollektivs Salon Fluchtentier. Er lebt und arbeitet in Frankfurt am Main.
Foto: Ralf Werner

Boris Redko, ist ein ukrainischer Künstler und Fotokünstler. Er wurde 1959 in Charkiw geboren und schloss 1982 seine Ausbildung am Polytechnischen Institut Charkiw ab. Bis zum 24.02.2022 lebte und arbeitete er in Charkiw.

Ausstellungen:
1983 – joint photo exhibition, Kharkiv House of Scientists, Ukraine
1987 – exhibition of graphics and photos, Up Down Gallery, Kharkiv
1992 – exhibition of graphics, Cincinnati, Ohio state, USA
2017 – exhibition of paintings  Time does’n exist, Municipal Art Gallery, Kharkiv
2020 – exhibition of fotos Borises for the dream, Vovatanya Gallery, Kharkiv
2021 – exhibition of paintings The Eye, Vovatanya Gallery, Kharkiv

Seine Arbeite sind in privaten Sammlungen in der Ukraine und den USA zu sehen.

Salon im

Privathaus

Ein echter Wohnzimmer-Salon - das Herzstück des Salons. Üblicherweise kommen ca. 40 Personen zusammen. Nach Lesung, Gesprächen und Diskussion bleibt man in einem geselligen Rahmen mit Snacks und Drinks zusammen und vertieft das Erfahrene und Erlebte.

Freitag
Jun 3, 19:30

Wiesbaden - Walkmühltal Deutschland

Salon vor Ort

Ähnliche Salons

Siehe alle Salons
Autorenphoto gesamt

Salon International

Salonfestival Ekenäs
!!!fully booked!

Mittwoch, Jul 27, 20:00 - Sonntag, Jul 31, 14:00

diverse Orte

Madame Nielsen online

Literatur

Madame Nielsen
Lamento

Donnerstag, Jul 28, 19:00

KÖNIGSTEIN

Jens Thomas

Musik

Jens Thomas
Songs, Texte, Improvisationen

Samstag, Aug 27, 20:00

HANNOVER – Anderten