Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Annunziata Hoensbroech
Der Weg zurück ist kein Spaziergang

Lesung und Gespräch. Der Weg zurück ist kein Spaziergang…, so der Untertitel des Buches. Es geht jeden an, denn: Jeden kann es treffen. Plötzlich. „Von diesem Moment an, war nichts mehr wie es war“ schreibt die Annunziata Hoensbroech. Sie konnte ihren erwachsenen Sohn nach einem Unfall durch einen schweren und langen Genesungsprozess begleiten – weil sie bevollmächtigt war. Es geht um das Thema Vorsorgevollmachten. Ein Thema, das uns alle angeht und über das jeder sich Gedanken machen sollte. Wer entscheidet, wenn…?

Denn: Der Gesetzgeber unterscheidet zwischen minderjährigen Patienten und volljährigen Patienten (auch bei Kindern und/ oder Partner:innen). Und volljährige Patienten bevollmächtigen eine Person ihres Vertrauens, oder eben nicht. Doch falls nicht, greift die ärztliche Schweigepflicht. Die Auswirkungen, die folgen können, wenn ein Gericht eine gesetzliche Betreuung anordnet, kann man sich nicht dramatisch genug vorstellen.

Wenn man als Angehöriger aus heiterem Himmel vom Schicksal getroffen wird, überkommt einen unwillkürlich das Gefühl, man sei jetzt im falschen Film: Gleich wird man aufwachen und alles ist wie immer. Aber es ist der richtige Film, das echte Leben und da ist nichts berechenbar. Wie man das bewältigt, wie man Mut und Hoffnung bewahrt und wie man sich doch auf das Unerwartete vorbereiten kann, davon handelt dieser Abend und das Buch einer couragierten Mutter.

Die Autorin informiert. Wir wollen Sie einladen, sich mit dem Thema zu beschäftigen. Gastgeberinnen am 16.11. sind die Ärztinnen der Praxis am Hermeskeiler Platz in Köln.

Es ist Annunziata Hoensbroech ein Anliegen die verschiedenen Arten der Bevollmächtigungen aufzuzeigen und die Konsequenzen zu nennen, sollte so eine Bevollmächtigung fehlen.

Wir freuen uns auf die Begegnung und die Diskussion.

Annunziata Hoensbroech war vor wenigen Wochen in der NDRTalkShow zu Gast. Schauen sie HIER

Das Buch ist im Herder Verlag erschienen.

 

Gastgeberinnen sind

Dr. Sabine Schäfer-Wiedenmann Dr. Beatrix Haberkorn-Butendeich

Mittwoch
Nov 16, 19:00

Hermeskeiler Str. 14
50935 Köln Deutschland

Salon vor Ort

Ähnliche Salons

Siehe alle Salons
11-19-von-Düffel_John_2_c-Katja-von-Düffel

Schreibwerkstatt

John von Düffel
Mein Begleitworkshop durch das Schreibjahr 2023
!!!fully booked!

Montag, Dez 19, 20:00

Wir treffen uns im Netz!

gifts-2872124__480

salon special

Gutschein zum Salon –
Eine nachhaltige Geschenkidee!

Samstag, Dez 24, 0:00

Gilt überall…

Daniel Schreiber

Literatur

Daniel Schreiber
Schreibseminar
Wie wollen wir leben?
!!!fully booked!

Montag, Jan 2, 16:00 - Donnerstag, Jan 5, 12:00

KASSEL – Bad Wilhelmshöhe