Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

John von Düffel im Kloster Schlehdorf
!!!fully booked!

Salon auf Reisen!
In einer kleinen Runde treffen wir den Autor John von Düffel zu seinem Buch Das Wenige und das Wesentliche. Wir erfahren über die Transformation von Klöstern und besuchen das Franz Marc Museum am Kochelsee (optional). Besondere Orte, relaxtes Miteinander, Begegnung, Diskurs und Kulturgenuss – das sind die Charakteristika unserer Salonreisen.

Termin: 08. – 10. September 2023

Das Reisepaket beinhaltet:
2 Übernachtungen im Kloster Schlehdorf (Einzelzimmer) oder im Klosterbräu (gegenüber, mit den Doppelzimmer) incl. Halbpension und Salonpaket:

Anreise 08.09.2023 (ab 15.00 Uhr möglich)

  • 18.00 Uhr: Begrüßung durch Kristina Dengler (Cohaus Initiative)
  • Einführung in die Transformation von Klöstern in Deutschland durch Sr. Josefa
  • Hausführung Kloster Schlehdorf durch Sr. Josefa
  • 20.00 Uhr: gemeinsames Abendessen

Tag vor Ort 09.09.2023

  • Gemeinsames Frühstück
  • Schiffstour über den Kocheler See und Besuch des Franz-Marc-Museums (optional)
  • 17.30 Uhr: Lesung John von Düffel, Gespräch und Moderation: Claudine Engeser
  • 19.30 Uhr: gemeinsames Abendessen
  • 20:30 Uhr: Kamingespräch mit dem Autor (wenn möglich am Lagerfeuer)

Abreise: 10.09.2023

  • Gemeinsames Frühstück
  • Kräuter-Führung durch die hauseigenen Gärten
  • Kurz-Lesung von John von Düffel im Garten
  • Verabschiedung im Garten bei Säften und Kuchen
  • Abreise ab 12.00 Uhr

John von Düffel
Das Wenige und das Wesentliche
Dieses Buch ist eine Einladung, die Suche nach der richtigen Richtung mitzugehen: im Nachdenken über Sinn und Sein, über die Lebensregeln des Wenigen und Wesentlichen sowie die klassischen Imperative der Schönheit, des Maßes und der Selbsterkenntnis.

John von Düffel wurde 1966 in Göttingen geboren, er arbeitet als Dramaturg am Deutschen Theater Berlin und ist Professor für Szenisches Schreiben an der Berliner Universität der Künste.

Kosten:
Salonpaket incl. der Übernachtungen und Halbpension € 450 pro Person
Teilnehmerzahl: max 20 Teilnehmer:innen.
Es stehen Einzelzimmer (im Kloster) und fünf Doppelzimmer (im Hotel Klosterbräu, direkt gegenüber des Klosters – noch zu haben!) zur Verfügung.
An- und Abreise in eigener Regie.

Reiseveranstalter ist Footprints Travel Media.
Das Salonfestival kuratiert und betreut das Salonprogramm.

Anmeldung zur Mitreise!

Hiermit melde ich mich/ uns zur Mitreise an. Diese Anmeldung ist eine verbindliche Buchung. Die Plätze werden nach Eingang der Anmeldungen vergeben und final bestätigt, wenn die Mindestteilnehmerzahl erreicht ist. Sie erhalten umgehend Rückmeldung von Footprints Events. Bitte geben Sie Ihre vollständige Anschrift an!

Es gelten die Reisebedingungen von Footprints Events GmbH (s.u.). Alle Rückfragen richten Sie bitte an salonaufreisen@footprintsevents.de

Die Bezahlung des Reisepakets erbitten wir bis 14 Tage nach Erhalt der Buchungsbestätigung.

AGB anschauen

Salon auf Reisen

Kloster Schlehdorf

Das Kloster Schlehdorf ist ein ehemaliges Kloster - ein imposanter Gebäudekomplex - am Ostrand von Schlehdorf am nördlichen Rand der Bayerischen Alpen und in unmittelbarer Nähe des malerischen Kochelsees gelegen. Der Kochelsee zog immer wieder Künstler an. Zu ihnen zählte Franz Marc, der sich zu Beginn des 20. Jahrhunderts in Kochel niederließ. Ein Ausflug in das nahegelegene Murnau ist zu empfehlen. Für die Wanderer lohnt sich das Murnauer Moos oder der Felsenweg - einmal rund um den Kochelsee.

Freitag
Sep 8, 18:00

Kochel am See Deutschland

Salon vor Ort

Ähnliche Salons

Siehe alle Salons
Seminar 2

Schreibwerkstätten

Daniel Schreiber
Schreibseminar
August 2024
Wie will ich schreiben?
kurzfristig 1 PLatz frei!

Donnerstag, Aug 1, 16:00 - Sonntag, Aug 4, 13:00

KASSEL – Bad Wilhelmshöhe

Alina Herbing Homepage

Lesung | Gespräch | Apéro

Alina Herbing
Tiere, vor denen man Angst haben muss

Sonntag, Aug 11, 12:00

HANNOVER – Kleefeld

Seminar 2

Schreibwerkstätten

Daniel Schreiber
Schreibseminar
August 2024
!!!fully booked!

Sonntag, Aug 25, 16:00 - Mittwoch, Aug 28, 13:00

HESSENBURG – Ostsee

Leave a Comment